21. Dezember 2010

Shockwave 1.0 / AoD AAR

Halli-Hallo, tut mir leid, dass ich mal wieder eine etwas längere un angekündigte Pause, eingelegt habe, aber ich hatte echt relativ viel zu tun. Als erstes mal wieder, wie immer, die rhetorische Standardfrage an mich: "Was gibt es neues?" Shockwave 1.0 ist fertig, endlich nach fast einem ganzen Jahr, oder war es sogar noch länger. Ist endlich die neuste Version des Shockwave mods draussen. Monent, hier gelangt ihr zu deren Seite. Ich hab mich natürlich direkt ins Gefecht gestürzt und einen KI General, nach dem anderen Herausgefordert. Dabei kam es an einer ganz spziellen Stelle zu einem Déjà-vu. Das hatte ich doch, so schon mal, oder nicht? Ja, jetzt natürlich die Frage: "Was gibt es denn Neues?" Neu, ist auf jeden Fall, das der Sh Loader, oder wie der heisst jetzt nich mehr da ist, was ich recht schade finde, da ich das Menül am liebsten ohne den nervigen Film im Hintergrund, bediene. Dazu kommt aber dass, glücklicherweise, es jetzt keine start Einheiten mehr gibt, die haben mich nämlich immer etwas gestört, da man immer erst den Arbeiter aus der Einheitenmasse herauspicken musste. Dazu kommen ein paar neue Gebäude wie den Schrottplatz, der den Schwarzmarkt, des Salvage Generals ersetzt. Der Produziert auf Knopfdruck Zivile Fahrzeuge und Schrott, der sonst nur von zerstörten Gegnerischen Panzern zurück gelassen wird. Was sich im ersten Moment vielleicht als die Erfindung, seit der Skorpionrakete anhört, ist leider nicht ganz der Bringer, erstens muss man, um über haupt Schrott kaufen zu können, eine bestimmte Generalsfähigkeit erlangen und zweitens verschwindet der erworbene Metallmüll nach einpaar Sekunden wieder. Bei den anderen Generälen gibt es, bis jetzt, nicht viel Neues zu sehen, ich hab allerdings auch nicht alle gespielt.

Noch relativ neu ist mein ersten AAR ( After Aktion Report ) zu AoD ( Arsenal of Democracy) welches ihr hier bestaunen könnt. Es ist nicht wirklich gut aber es ist recht lustig, finde ich zu mindest.

So, das wars für Jetzt ich mach mich jetzt mal dran, irgend was zu machen, damit ich dan irgend wann hier oder wo anders davon berichten kann.

4. Dezember 2010

Digital-Tarn für richtig Faule.

Hallo zusammen, wenn euch meine neu ( und neuerding recht beliebte ) DigiCamo Anleitung, immer noch zu kompliziert ist, hab ich jetzt was tolles für euch. Mein / Unser, "DigiCamo-Kit" ( hier zum Download ). Es enthält je eine tausend mal tausend Pixel grosse Textur in zwei bis fünf farbigem Digitarn. Jetzt müsst ihr diese nur noch in ein Grafikprogramm eures Vertraues laden ( meinetwegen auch Paint ) und mit euren füll tool alle Megenta, Yellow und Cyan Flecken, gegen die Farbe eurer Wahl aus tauschen, die dann sicher auch etwas besser Tarn als "MYC Digital".

3. Dezember 2010

Meine neue Jimdo Seite


Hu'u, ich hab seit neustem eine eigene Jimdo Seite, mensch sowas hab ich mir schon immer gewünscht.


Sie ist Hier: http://rrt877.jimdo.com/, zu erreichen und sie so ( Bild rechts ), aus.

Viel Spaß dort.

2. Dezember 2010

Digital-Tarn für Faule

So, heute mal wieder ein Tutorial, ja ich weiss, ich mach das nur um die Besucherzahlen nach oben zu treiben, aber ich steh' dazu.

Um was geht es? Es geht dadrum mit Photoshop unser eigenes Digital-Tarn muster zu erstellen, könnten wir auch unter dem Namen Digi-Camo oder neuhochdeutsch "Pixel-Tarn", kennen.

Was brauchen wir? Wir brauchen eine Photoshop Version, ich benutze hier Photoshop Elements, da das ein extrem billiges Photoshop ist, bin ich mir sicher, das eure Version eh mehr kann, als meine. Das Photoshop Plugin "Camouflage" von "VanDerLee", ist gratis und lässt sich hier organisieren. So das wars auch schon an Ausrüstung.

Schritt 1: Wir erstellen ein leeres Dokument von der Beispielgrösse 500x500 Pixel. Danach, gehen wir unter "Filter", wählen im Menu "VanDerLee", und dort "Camouflage...", aus.

Schritt 2: Jetzt öffnet sich das Plugin-Fenster von "Camouflage", das Plugin ist relativ selbsterklärend, hier könnt ihr euch drei oder mehr Farben aussuchen, dazu noch "Scale", also ob ihr er ein gröberes oder feineres Muster haben wollt, "Blur" und "Size off-fall" würde ich so lassen wie sie sind und bei "Plattern #", einfach eine zufällige Einstellung wählen. So, hier könnt ihr meine spontane Farbgebung bewundern, die ich schnell mal "Snow-City" getauft habe. Ich verwende hier, der einfachheithalber, nur drei , der acht möglichen Farben, soltet ihr euch entscheiden, mehr ( oder weniger ) Farben gewählt haben, behaltet dies bitte im Hinterkopf.
Schritt 3: Jetzt drücken wir noch auf "Ok" ( "Ok", und nicht "Save" ) und schon berechnet uns das Plugin unser neues Tarnmuster, jetzt wollen wir aber keine herkömmlichen altbackenen Flacken, sondern moderne Pixelhaufen. Dazu gegen wir unter, "Bild", "Modus", "Indizierte Farben..."
Schritt 4: Dort Wählen wir aus: Die Palette: Lokal ( Perzeptiv ), unter Farben, die Anzahl an Farben, die wir im Camouflage Plugin benutzt haben, in unseren Beispiel hier sind es drei, der einfachheithalber, erzwingen tun wir nichts als "keine", Transparenz benutzen wir auch keine, also machen wir hier auch keinen Hacken, Hintergund, benutzen wir auch keinen also auch "keiner", ganz wichtig, wir dürfen auch keinen "Dither" benutzen, also "Ohne". Wenn wir alles eingestellt haben, drücken wir auf "OK".
Schritt 5: Wenn wir alles richtig gemacht haben, sollte unser Muster, jetzt So ( siehe Bild unten ) aussehen .. Ja es stimmt, es hat sich rein optisch kaum etwas getan, aber wir sind jetzt auch noch nicht fertig. Jetzt gehen wir unter, "Bild", "Skalieren", "Bildgröße..." und skalieren unser 500 Pixel grosses Bild, auf 100 Pixel herunter.
Schritt 6: Und tada, wir haben Pixel tarn .. ja ich will uns veralbern .. das hätte ja jeder andere auch gekonnt. Der entscheidende Schritt fehlt noch, und zwar, skalieren wir das Bild jetzt wieder auf sein ursprünglichen 500 Pixel. ( "Bild", "Skalieren", "Bildgröße..."  ).
Schritt 8: So, jetzt haben wir unser erstes Digi-Camo Muster, in wenigen Schritten wurde aus Snow-City Plattern, Snow-City Digital. Was wir jetzt noch tun müssen, ist, zur vereinfachten weiter Verarbeitung, den Farbmodus wieder "RGB" zurück zu setzen, dies tun wir in dem wir  unter "Bild", "Modus" - "RGB-Farbe" anklicken.
Wir können stolz auf uns sein, denn, wenn wir alles richtig gemacht haben, haben wir jetzt unser eigenes Pixelcamo Muster, wir sollten aber daran denken, das wir es besser im PNG Format abspeichern, um die Pixel Genauigkeit bei zu behalten.
Hier noch mal mein Endergebnis "Snow-City Digital", mögt ihrs? Sagt mir, was ihr von meinem Muster haltet, sagt mir was ihr von diesem Tutorial haltet und teil eure Ergebnisse mit mir.

Schade um die Pause .. / Ja2 Attatchment System

Hallo, ich weiss, ich hab jetzt ne ganze weile Pause gemacht, tut mir leid, ist aber nur indirekt meine Schuld. Also was gibt es zu berichten, als erstes hat sich in Jagged Alliance 2 et was getan auf das ich jetzt (  wir jetzt ) schon lange gewartet haben .. Trommelwirbel .. mehr als nur vier Attatchment Plätze .. tada .. es funktioniert toll, da bin ich mir sicher, denn leider sind wir in unserm neusten Durchgang, noch nicht so weit, das wir ausreichend Zeug gefunden haben, um die neuen Plätze sinn voll aus zu nutzen. Hier recht zusehen, Beccy aktuelle No.5 .. Ja, Beccy, Johsef, RCP und Loor, sind auch wieder mit dabei, die Korrespondenz, mit ihnen ist zwar durch einige widrige Umstände, etwas schwierig aber es geht. Zurück zum Spiel, was mich überrascht hat und mir extrem zusagt, ist die neue Funktion, der Railschiene, die muss jetzt nicht mehr, wie früher, mit einer Mainstream Optik ( 7x, Acog, Aimpoint ) zusammen, zu einem einigen Item zusammen gemesht werden, sonder öffnet, beim Anbringen, automatisch einen neuen Slot auf dem man ( fast ) alle westlichen Optiken, anbringen kann. Und sie ( die Schniene ) funktioniert auch auf fast allen Avtomaten ... Freude.

Des weiteren, plane ich jetzt noch ein Tutorial, einen kleinen Post zu einem anderen Spiel und ein kleines Statement.

25. November 2010

Ich bin nicht tot, ich hab nur viel zu tun ..

.. auf die Frage: "Bist du tot?", nein, ich bin nicht tot, wenn ich das wäre würde ich euch schon noch früh genug bescheid sagen. Ich habe nur im Moment etwas viel zu tun und bin auch noch von anderen Sachen abgelenkt.

15. November 2010

Meine jeweiligen Lieblings Fraktionen / Waffen, in allen Spielen.

Ich hab mir letztens überlegt, dass, wenn ich mal Zeit habe, mal ausführlich auf littleQuitshys Frage antworten werde. Also, was hat es mit littleQuitshys Frage auf sich, littleQuitshy's Frage war .. hm .. ich kann grade leider nicht das original Zitat auffinden, aber die Frage lautete sinngemäss: "Welches ist deine jeweilige lieblings Fraktion / Seite und deine lieblings Waffe / Einheit, in jedem Spiel, was du spielst / gespielt hast.". Bitte, berichtige mich, falls ich das jetzt nicht ganz in deinem Sinne', wieder gegeben habe.

Ok, fangen wir an und zwar nach der reihen folge, wie ich die hier auf meinen PC, installiert habe. WarcraftIII, speil ich zwar nicht allzu oft ist aber immer noch wegen einen Projektes installiert, von den originalen *zwinker*, die Nachtelfen, aber knapp danach die Untoten. Von den Einheiten her, ersten die ganz normalen Schützen und von den Untoten, der fette helden Käfer. Arsenal on Democracy, von den Fraktionen, natürlich Tannu Tuwa und als Einheit, Gebirgsjäger. Call of Duty 4, Opfor, obwohl ich ja eigentlich zu den SpasNaz .. boar, ich schwör, ich schreib SpezNas in Latein immer falsch. Спецназ, so .. halten müsste. Aber die OpFor haben einfach die besseren Karten. Als Waffe die M4A1, in dem Spiel ist sie einfach die Beste, sogar Shnuffy mag die hier lieber. World at War, ich kann mir hier noch keine richtige Meinung erlauben, ich hab das Spiel im Solo' erst zur Hälfte durch und noch keine Minute im Multiplayer verbracht, aber Als Fraktion, natürlich die Soviet Armee aber kurz danach die Japaner, Bonzai. Als Waffen, das Mosin und die Trenchgun, jetzt vorläufig. Medieval 2, natürlich Schottland, ja Schottland, Schottland, hat einfach die cooleren Einheiten, die Russen sind zwar auch cool aber ich versteh den Militärischen Sinn hinter schwer gepanzerter Speerwerfer Kavallerie nicht aber dafür sind die Kosaken, später im Spiel besser. Danach ( nach den Russen ) Mongolen und danach Ungarn, mit denen funktioniert "Hit n'Run" wenigsten vernünftig. Im Punkt Einheiten, Adels Pikeniere, Zaren Garde, Kosaken Schützen, Lanzenreiter und Edel Männer. Starcraft II, hier bin ich nicht ganz klar aufgestellt, ich kenn' zwar zig Leute, die sich nur auf eine Rasse festlegen, aber ich bin seit Starcraft in der schwebe, Terraner sind hammer wegen ihrer Mobilität und Realitätsnähe, Protoss sind von den Einheiten her hammer und Zerg sowieso wegen dem ganzen Setting. Einheiten, natürlich Ghosts / Phantome, die Raketen Infanterie und Bunker, Träger, Dunkle Templer und natürlich Zerglinge, ach diese kleinen niedlichen Biester, dazu noch der Verseucher und Schaben, die sind echt lustig. Jagged Alliance 2, das würde den Rahmen sprengen.


Ok, jetzt zu dem was her so herum fliegt. Perfect Dark, alter N64 Klassiker, hab ich leider erst recht spät angefangen zu spielen, Fraktion, natürlich dD Data Dyne einfach zu coole Klamotten, Waffe, ja da gibt es ja ne ganze Menge, mal sehn was mir so einfällt, Laptopgun, Calisto NTG, AR 35, Famas in 7,62 Nato und die Magnum natürlich noch fast vergessen, DY noch was oder so und die Phönix und RCP-120 man was mir alles erst so spät einfällt ich sag mal RCP-120. Morrowind, ganz ehrlich, ich bin nie sehr weit gekommen, aber Sudan ist schon mal die beste Stadt und die Schlikschreiter die süssesten viecher. Als Waffe, hab ich nur den Silberdegen im Gedächtnis. Starcraft, hier gilt eigentlich das Gleiche, wie für den Nachfolger, obwohl ich mich hier noch einen Tick näher zu den Teranern hingezogen fühle, Einheiten, auch Ghost, Arbiter und Mutalisken. Throne of Darkness, Meifumado Zitadelle, und als Waffe Kunia, auch wenn es stärkere gibt ich hab früher immer mein Kunai behalten ob wohl es stärkere gab nur weil das Bild so cool aussah, ich hab mir dann einfach eine höhere Angriffsgeschwindigkeit eingeredet. Heute ises natürlich der wurf Yari und das Unique Chil-ji-do.Gothic, ich hab ein Gothic, Original? Ich sollte mal fragen ob ich das bei wem geliehen habe. Ich war immer beim Alten-Lagern, bei den mit den roten Klamotten, die blauen mochte ich vom Setting her nicht und die Aufnahme bei der Sekte, habe ich nicht geschafft, ich glaub aber weil ich Vorher was falsch gemacht habe, ich glaub auch ich musste mir früher ein Savegame mit meinem Bruder teilen. Waffen habe ich jetzt keine in Erinnerung nur das Ulu Mulu, herrlich hässliches Teil. True Combat Elite, hm, ich hab immer die Terrors' genommen die sehen so schön osteuropäisch aus, Waffen hab ich jetzt auch kaum welche im Kopf, aber die MP5 .40SW war ganz nett und die beiden OPS Waffen AK74MN und M4A1, beide mit CCO. TacOps, kann mich nicht erinnern, das ich das mal längere Zeit gespielt hätte .. warum fliegt das hier rum, bin ich nen Museum oder so .. deswegen kann ich auch keine genau Fraktion oder Waffe nennen, aber mir schwant sowas wie nen Revolver und ne M4A1 mit Talon. Half-Life Counter-Strike, boar was hab ich hier alles herum fliegen, natürlich das SAS Modell und das Phönix Modell, dazu M4A1 oder SG552. Blitzkreig 2, hab ich nicht gespielt, ich hatte keine Zweit und hab das Nachschubsystem nie verstanden aber im Multiplayer macht es Spaß, leider hab ich das so nur einmal gespielt und auch nur Wehrmacht gespielt und auch fast nur die fette Artillerie benutzt, Artillerie Duell. Asphaltmaskara, warum steht das, bei den PC Spielen? Command & Conquer Teil 2: Alarmstufe Rot, Ukraine oder Frankreich und natürlich Mamutpanzer.Republic, was das für ein Spiel, ich glaub das läuft nicht auf mein PC oder so.War Craft II, ok, das hab ich vielleicht einmal gespielt ums mir anzugucken, sonst stammt das sicher aus ner Spielesammlung oder so. Diablo, Krieger, Magier ist hier bisschen Assi und an Gegenständen, hm, der Cleaver des Butchers. Diablo 2, Sorc, also Zauberin mit Frostsprehe, Ende. Battlefield Vietnam, Die US Special Forces, die man auf dem HoChiMing Pfad Spielt, ihr Revolver, ihr XM-177E und M70 einfach zu hammer, aber auch die NVA ist ganz nett mit RPD, SKS und Dragonov. Auch das Mosin der'
Cong is ganz nett, auch haben die Vietnamnesen die cooleren Helicopter mit dem Hind Gunship und nicht zu vergessen die Spring Mine, Flup.


So, Morgen geht es weiter im Regal.


11. November 2010

Эймал эйнен Пост ауф Кырйллиш

Зо, да мих иммир мехр Лэуте фраген: "Канст ду мал эйнен Пост, нур ауф деутш мит руссишер Шрифт", ок ерстенс ист дас иммер нох кэйне "руссише Шрифт" зондерн Кырйллиш, их шрэйб я аух нихт, ещ нормалер вайзе, ин деутшер Шрифт, зондерн ин Латаин. Ок, вас вар нох? Дий Рехтшрэйбунг. Ес гибт, цуминдест зовэйт их вэйс, кэйне стандартизийрте деутше, кыриллише Рехтшрэйбунг. Ерго, дарф их шрэйбен вий их вилл. Их вэйс нихт вий ир драуф коммт, дас их эйне хаёте, их шрэйб эйнфах нах Гефуёл, унд верзух мир мэйне, эйнмал ауфгестеллтен, Регелн цу меркен. Зо хап их, фуёр мих, ентшийден, дас мэйн "Ии-Ее"б зо аусзийт: "ИЙ" унд мэйн "Ее-Ии", ебен зо "ЭЙ". Аух вервенде их даз Э-Абарот, нур Фуёр Доппелвокале, из эйфах лэйхтер цулезен зо. Нихт гац зо практиш, абер естетишер, ист мэйне ангевонхэйт, даз "Ё", цур, им Кыриллишен умстаёндлихен, билдунг, вон умлаутен, цу бенутцен. иЯ, даз варс данн аух шон ан ден гробен грундцуёген мэйнер Кыриллиш Интерпретатион.

IMVU Sceenshots Teil 2

Zum Abschluss noch ein paar Screenshots, mit dem Satzfragment man kann ..

.. sich in voller Klamotte unter eine Dusche , von fallenden Pixeln berieseln lassen.










.. eine Bitsch Treten."High Kick".











und zu guter letzt, "Huhibuh ich bin das Nachtgespenzt" Spielen.


IMVU oder Chatten für Arme

So, es hat zwar ein paar tage gedauert aber ich bin jetzt wieder im Grund .. öhm .. in der Verfassung, um ein kleines Review zu IMVU abzugeben.

Im Grunde braucht man nicht viel dazu sagen, es ist die meiste Zeit einfach nur öde, es sieht auf den ersten Blick zwar toll aus, auf den ersten Blick in den Adds, die der Chat schaltet, in Chat selber sind die Texturen verwaschen und die Maps stolzen nur so vor Klippingfehlern, die Figuren haben fette Ärsche und Augen grösser, als ihre Hände. Man kann nicht rumlaufen, sondern sich nur an vorgegebene Stellen "Teleportieren". Es gibt Araber Channel ohne Araber und jede menge Franzosen, die erst gar nicht mit einem reden oder stunden für einen einzigen Satz brachen, deutsche die lieber unter sich sind und ein oder zwei Leute die eher en meiner Figur interessiert waren als an der Person hinter der Tastatur.

Zum Abschluss noch ein paar Screenshots, mit dem Satzfragment man kann ..

.. sich einige der hässlichsten Texturen seit Doom anschauen, Moment. sogar Doom hat höher aufgelöste Texturen.










.. mit deutschen chatten die aber viel lieber Japanisch reden, was IMVU nicht dargestellt bekommt und knatschig werden wen man arabisch schreibt.










.. von Leuten mit eindeutigen Absichten, in deren Privat Gemächer eingeladen werden. Zum glück wird man die so recht schnell los.










.. Autos dabei zusehen, wie sie übers Wasser fahren. Das gab's beim Notarztwagen Simulator schon mal in besser.

7. November 2010

IMVU Impression

So, da Twitter einfach zu wenige Zeichen hat um sowas zu machen, also Impressions. geht hier weiter.


Ok, kurz mal was ich mit Impressions meine, es geh dadrum sich eine Sache, hier halt dieser super tolle 3D Chat, das erst mal anzusehen und anderen Leute mit zu teilen was man dabei denkt.


Ok, erstmal einen Charakter erstellen, natürlich einen weiblichen, wäre auch sonst, denke ich, nur halb so lustig. Als ersten mal die Charakterauswahl, hä? Vorgefertigte Charaktere, ich dachte ich darf mich hier anziehen wie ich will, ok dann eben so. Ok, warum sehen die Frauen in solchen Sachen immer aus, wie die letzten Bitches, ich mein, ich lass doch auch nich ständig meine Plauze heraushängen? Dann als erstes mal nach der gesucht die am meisten an hat, gut da gibt es eine aber die ist blond und trägt ne verdammt dämliche Brille. Aber dann bin ich auf die hier gestossen ( oben ), kam mir doch direkt vertraut vor, sieht nämlich fast so aus wie das / die Doll die ich damals zusammen gestellt habe. Also nimm ich doch mal die, die sieht mir wenigsten ein wenig ähnlich.

17:45

Was, das ding muss man installieren? Na, meinetwegen, ich hab das Zeug jetzt angerissen und ich zieh das auch durch, ich hoffe, ich muss danach nicht gleich Windows, neu installieren.

18:14

Kaum, sind die ersten paar Minuten rum wurde ich auch schon, in ein "Privat gemach" eingeladen, das hab ich natürlich nicht entgehen lassen, leider war der gute Junge etwas Wort karg. Was soll man da machen? Davor war ich in einigen arabischen Channeln, die schein bar, gar keine "richtigen" Araber sind.

19:27

Das ding is' kaum interessanter als ne Flaschepommes, entweder, man findet er gar keinen zum chatten oder nur Leute aus Amerika oder Frankreich, denen man jeden Wort, aus der Nase ziehen muss oder wenn man dann mal deutschsprechende Teilnehmer findet, sind es ein geschworene Cliquen wo man von aussen nicht rein kommt. Also zum chatten völlig ungeeignet. Aber es gibt viele lustige Sachen zu sehen. Ich werd jetzt noch bis Neun dort bleiben und wenn sich nicht noch was über interessantes tut, kommt morgen noch der nach Report mit allen lustigen Screenshots.

20:05

So es ist neun Uhr und da misses Frankreich ( rechts ), mir ( links ) trotz meiner neuen Russenkappe, nicht in Zeitabständen antwortet, die für mich erträglich wären, sach' ich jetzt auf wieder sehen IMVU, war nett mit dir.

Euch natürlich auch eine gute Nacht, bis Morgen.

Tee Witter

Wu'u Leute, ich hat endlich Twitter oder ein "Tee Witter", wie meine Oma sagen würde. Und hier, findet ihr meine Twitterpage ( twitter.com/rrt877 ). Frisch angelegt und schon drei verfolgen mich, man bin ich beliebt. Nein, mal im ernst was soll das, hat mir Twitter jetzt einfach random drei stück zu gewiesen? Hm, ich hab mal kurz nach gesehen und es schient so ne art Spam für irgendwelche single Seiten zu sein. Ich werd jetzt auf jeden Fall, erst mal reinhaun und weiter Jagged Alliance 2 Spielen.

Ich hab gestern erst ein neues Game angefangen und zwar mit der "Damage" - Enemys Choise, wo die Waffen nach und nach nach ihrem Schaden geordnet vorkommen, was soll ich sagen, mal wieder ein komplett neues Spielgefühl. Ein richtig ernstes Szenario, ist das zwar nicht, aber es is doch schon lustig, wenn die .22er M16 mit eine der besten Waffen ist, natürlich nur zu Beginn des Spiels.

Hier, unser aktuelles Team ( ich hoffe, es wird anständig angezeigt ), durch die neue Ordnung gehören das Nebel und auch dieser R31 Karabiner, zu den stärksten Waffen bei Spielbeginn. Wir sind aber auch grade erst in Drassen Mitte.

4. November 2010

und so weiter.

Hallo liebe Leute, es ist schon wieder ein neuer Monat angebrochen und wieder einmal ist mir klar, das ich es auch diesen Monat nicht schaffen werde, eich einen Beitrag, pro Tag, zu liefern. Denn leider, habe ich doch recht viel zu tun, zusätzlich dazu, suche ich gerade verzweifelt nach einer alten CD mit einigen meiner ältesten Speicherstände die ich noch besitze, ich habe damals eine komplette CD, mit ganzen 700MB nur mit einem einigen Spielstand von ungefähr 200kb bebrannt, nur weil ich es nicht abwarten konnte diesen von meinem alten PC, auf meinen damals neuen Rechner zu übertragen.

Ok, was gibt es noch weiter zu erwähnen, ich arbeite immer noch an dem offiziellen "RRT packt den Söldner"-Projekt, welches im eigentlichen IoV ( so heisst DDB / Cosplay ) neuerdings von offizieller Seite / Intern nennen wir ja ja nach wie vor den Karneval mod, ob wohl Cosplay ja eigentlich eher "Ganzjahres Karneval" heissen müsse, jeden falls nach einem bestimmten Lexikon. Also die Diskussion, um die sinnvollste Nutzung der neuen Kits, hat im eigentlichen Thread so viel Raum eingenommen, das ich von Mr. Tbird, persönlich mir die Erlaubniss gegeben hat, einen eigenen Thread dafür zu eröffnen. Den ihr hier finden könnt.

Desweiteren wurde meine .. öhm .. unsere Arbeit zu Arsenal of Democraty von einem extrem komischen Phanomän gestoppt, mehr dazu findet ihr hier.

Ja, was noch relativ erwähnen wert wäre ist, das es tatsächlich noch jemand gewagt hat ein Let's Play, zu Throne of Darkness anzufangen, leider nicht auf Deutsch, leider auch blind und leider doch etwas schlechter als GrandisMassa, jetzt muss sich nur noch zeigen ob es wenigsten etwas häufiger kommt. Hier der Kanal das guten Herrn, evilsoshi.

Ok, bis dann Leute, ich wühl mich jetzt weiter durch Schuhkartons voll mit altem Kram .. au hammer ein Viva Handyanhänger .. ok wo jetzt hin damit .. an mein Gameboy Color .. das wird Gangster ..

30. Oktober 2010

Pack den Söldner, mal anders.

Hallo, ihr kennt sicher alle unser allseits beliebst Spiel, "Pack den Söldner", für alle die jetzt nicht wissen, was ich meine, und das dürfen wohl die heissten hier sein. "Pack den Söldner" heisst, seit einer Weile, das Vorgehen, wenn man sein gesamtes Ja2 Söldnerteam, entleert, also ihnen alle Gegenstände wegnimmt, um diese dann neu unter dem Team zu verteile, um so wieder Ordnung in deren Inventar zu bekommen. Jetzt geht es allerdings nicht darum mein eigenes Team, zu bestücken, sonder darum, die AIM Söldner etwas "stylisher" zu gestallten.

Zum vollen Verständnis, hier die Information, dass es seit neustem eine tolle Neuerung in Ja2, zu bestaunen gibt. Tada .. Kits, also bis zu drei verschiedene Zusammenstellungen der Ausrüstung. Allerdings, hat leider nur Scope, drei Kits zur verfügung, der rest muss wie bisher, mit einem Kit auskommen. Und das, werde ich jetzt ändern.

25. Oktober 2010

Mal Mode

Hallo, alle miteinander, ich hab mir mal in letzter Zeit mal so die anderen Blogs hier angeschaut, besonders die, aus meiner "angegebenen" näheren Umgebung. Und über all geht es fast nur um das Eine, Mode. Und da ich ja nicht hier als völliger Aussenseiter dastehen will, hau ich jetzt auch einfach mal in die selbe Kerbe. Wenn ich mich hier schon erfolgreich politischen Themen wieder setzt kann ich wenigstens da mal etwas mit dem Strom schwimmen.

Passender weise, ist grade in den Letzten Tagen die neu Fall / Winter Kollektion von Zerava ( schrägstrich ) ERags herausgekommen.Mal sehen, was wir das so haben. Hm, nett erinnert mich so nen bisschen an die Pablo Escobar Sachen damals, also diesen Fun Shirt / Fun Hoody Shop, aber um einiges cooler. Insgesamt sind mal wieder ein paar richtig gute Pullover dabei raus gekommen, aber leider vermisse ich immer noch die Neuauflagen des "Rotzschleiers" und dieses einfachen grauen "Erags Athletics" Hoodys. Ich würd mir sowieso mehr Comebacks und Remakes alter Klassiker, sowohl von Zerava, als auch von Picaldi wünschen. Schuldigung, das ich mal wieder zu sehr, in der Vergangenheit abschweife aber ich muss die Zielen, bis zum Nächsten Bild füllen.

Weiter, mit etwas hoch aktuellen. Auch Erags, hat den Finger am Puls der Zeit. So spiegelt dieser Pully perfekt die aktuelle politische Situation in Deutschland wieder .. ups .. lassen wird das.

Ihr könnt euch hier die neusten fashion .. öhm .. mode kreationen anscheuen und euch ein eigenen Bild machen, .. eh ne .. verschafft euch besser einen eigenen Eindruck.

23. Oktober 2010

Diablo 3 und

Wie ihr sicher alle wisst, bin ich ja ein grosser Diablo Fan und so hab ich auch natürlich die Blizz'com verfolgt - also soweit es mir möglich war, über das Gamestar live dings bums. Natürlich ist mir der Name der neuen Heldenklasse sofort schon auf der Hauptseite ins Gesicht gesprungen, Danke. Warum veröffnetlichen die ( die Blizzard nicht die Gamestar ) immer den Namen schon, meist Stunden, vor dem Event. Müssen die immer ihre Seite aktualisieren, ich mein, wem tut weh, wenn die neue Klasse erst am nächsten Tag, auf deren Seiten zu sehen ist? So, jetzt wusste ich ja schon den Namen ( mehr dazu gleich ) und dann bekomme ich ein Video zu sehen, wie die Entwickler darüber reden wie die Idee der Rangeklasse langsam Form angenommen hat, als vom Archtyp Bogenschütze über den Waldläufer über einen Dämon zu einem Halbdämon zur Dämonenjägerin. Ich meine: "Wie spannend wäre es gewesen, wenn ich den Namen nicht vorher gewusst hätte?", so hatte ich wenigstens die Option, mir die Screenshots nicht anzusehen und so war für mich das jetzt endliche Aussehen noch eine kleine Überraschung.

Jetzt zu meinen ersten Eindrücken.

Als ich den Namen gelesen habe dachte ich: "Oh Nein, nicht schon wieder so ein postmodernes pseudocooles ..", dazu hab ich noch den Aufmacher Screenshot etwas miss interpretiert, auf dem kleinen Vorschaubild, sah es für mich so aus, als ob das weisse etwas der Charakter wäre, also ein weisser Wolfs-artiger vorgebeugter Charakter der mit zwei roten wellen artigen geschossen zwei Gegner angreift, die aus seinen Augen kommen. Bei dem Anblick, schwante mir nichts Gutes. Wir erinnern uns an die Dämonin aus Sacred, ein Dämon als Spielecharakter ist der massen pseudo cool und postmodern .. . Aber Blizzard ist eben Blizzard und dort arbeiten Leute mit einem extrem ausgereiften Gefühl für Stil, Logik und Ästhetik - und kein Haufen versoffener  Neo Götzenanbeter. Das finale Design der Dämonenjägerin, hat mir dann doch sehr gut gefallen, von ihr ist es ja nicht wirklich weit weg zur Hexenjägerin, leider bin ich wirklich kein Freund von klassischen Rangeklassen, aber man kann sie sicher auch ganz akzeptabel, mit dem passenden Build, zu einer Nahkampfklasse trimmen.

22. Oktober 2010

Stronghold und jetzt wieder mehrere Posts pro Tag

Ich hab mal wieder in meiner Spielekiste, naja, eigentlich ist es eher ein Regal, was man auch als Schrank bezeichnen könnte, herumgewühlt und bin auf Stronghold gestössen, ein Spiel was ich immer schon mal durchspielen wollte aber immer zu im Editor, hängen geblieben bin, von dem ich, zu allem Überfluss keine einzige Karte noch irgend wo herum fliegen habe. Ich hüte meine Savegames wie eine Henne ihre Eier aber von den Sachen, in die ich die meisste Zeit gesteckt habe, habe ich nie etwas retten können, zu ärgerlich einfach. Also ich hab dann das Spiel aus gepackt und fast gleich in einem Rutsch ( was bei mir nur heisst, das ich zwischen durch nichts anderes gespielt habe, nicht ein einem Tag ) durch gespielt und hab ständig extrem übertreiben. Merke: Erst einen Steinmetz bauen und einen Ochsenkarren, erst wenn der 'Metz einen guten Lokalen Steinvorrat anlegen konnte, zwei weitere. Je nach Strecke können drei bis vier 'Karren einen Metz bewältigen. So die normale Taktik, meine Taktik sieht da etwas anders aus. Nicht nachmachen: Drei Metze bauen, warten bis die ihre Lokalen Lager vollständig befüllt haben und dann so viele Ochsen Karren wie möglich daneben bauen .. wua, das war ein Spaß.

Ich ist wieder da ..

Ja, ich ist wieder da, was hat mich vermisst? Also ich war mal wieder im Urlaub, wie immer ohne euch bescheid zu sagen, ja ich weiss, ich bin fies. Ich hab auch mal wieder was nettes mitgebracht, dreimal dürft ihr raten was. Nur leider, kann ich euch nicht zeigen was, weil ich mich zur Zeit noch mit meiner Kamera darüber streite bei welchen Lichtverhältnissen sie am liebsten Fotos macht. Boar is das nervig, mein System ist jetzt schon so im Eimer, dass immer wenn ich ein Kartenlesegerät, versuche anzuschliessen, meine Mauszeiger, einfach stehen bleibt und sich erst wieder bewegt, wenn ich das Gerät abziehe. Jetzt musste ich meinen zweit Rechner als Kartenlesegerät missbrauchen .. nur für ein Foto. Das zeigt übrigens meine neue "Handhalte Konsole". Meinen eigenen Gameboycolor ( ohne Batteriedeckel ) .. ( Ich sollte gar nicht erst versuchen, hier einen humorösen Effekt zu erzielen, denn ihr habt sicher das Bild eher war genommen, als diese Zeilen hier unten  ). Und den sogar in der Lila transparenten special Edition, oder war das die maintrance Ausführung. Naja egal, so kann jetzt jeder sehen, dass ich ein echter Gangster bin und Pokémon Blau zocke, und nicht so was Ophfahaftes wie Pokémon Rot oder Gelb. Allerdings fehlt der Batteriedeckel, was mich nen bisschen wie ne Schlampe dastehen lässt. Es war auch einer da, mit Batteriedeckel, aber der war 10 Euro teurer und in untransparentem Grün. Ok, die Logik hinter den 10 Euro für einen Batteriedeckel versteh ich auch nicht ganz. Egal, ich hab endlich meinen Kindheitstraum erfüllt und mir .. Moment mal, ich wollte als Kind doch gar keinen Gameboy haben sonder er ein .. Pon .. egal.

5. Oktober 2010

Medal of Honor Beta

. Als ich gestern Abend den Download, der Medal of Honor, gestartet habe, habe ich nicht wirklich gedacht. dass mir das Spiel irgend was bringt. Aber grade eben musste ich meine Meinung schnell wieder ändern, den das Spiel hat mir was gebracht und zwar einen mittleren Lachkrampf, denn das Spiel macht einfach alles falsch, was man als Ego Shooter nur so falsch machen kann, weswegen dieser Eintrag auch den Titel tragen könnte ".. oder alle Features, die ein Ego Shooter nicht haben sollte, erstmal in einer Schachten vereint". Also, wo fange ich am besten an? Also 1. es hat die schwammige Steuerung der ersten Battlefield Teile, 2. das immer gleiche auf einander treffen wie bei Counter Strike, 3. Unverhersehbares Clipping wie in 'Source,  4. Schubserei wie bei Stalker, 5. Belohnungen für nichts wie bei postmodernem Achiement Systemen, 6. die Waffen und Klassen Vielfalt eines ?, 7. das Ungleichgewicht der Unlocks von MW2, 8. das Ballancing eines Americas Armee.

zu 1. Also das zielen, wird echt zur Qual und das herumlaufen ist auch nicht gerade sehr komfortabel, das bekommt heutzutage sogar jeder free-to-shooter, besser hin.zu 2. man starten an fast immer den gleichen Punkten, also an eingenommenen Flaggen Punkten, was sich ja eigentlich als gute Idee, in Ego-Shootern etabliert hat, wenn da nicht das Problem wäre, das die Areale in MoH viel zu klein dafür wären, mal läuft vom immer gleichen Punkt aus und hat dann nur 3 Wege zur Auswahl wo man an der immer gleichen Stallen, auf den immer gleichen Feind trifft, der, sollte man gerade zu dem Team gehören, welche nicht grade die Oberhand hat, sich schon eingegraben hat und auf einen wartet. Zu 3. das Clipping is an machen Stellen überhaupt nicht nachvollziehbar, manchmal bleibt man an den kleinsten Erdhügeln hängen, ein andermal kann man zwar die einen meter hohe Kiste Problem los erklimmen aber den nächsten Sprung, zum nur zwanzig Zentimeter höheren Plateau ist nicht zu schaffen. Zu 4. man stößt ständig mit anderen Mitspielern zusammen, besondern in den Engen Torbögen und Tunneln, bei einem Gang, so scheint es, handelt es sich um eine richtige Einbahnstraße, man kommt einfach nicht aneinander vorbei. Zu 5. in meiner ersten Runde, habe ich eine erbärmliche Leitung abgeliefert und wurde direkt mit ganzen drei Medaille zubeworfen ohne etwas dafür zu tun, aber im späteren Spiel, wo ich langsam angefangen habe, richtig gut zu werden habe ich gerade mal ein rotes Band bekommen und sonst Nichts. Als ich jedoch, unbedingt, als Scharfschütze spielen musste und wieder zu den Unteren auf dem Tabboard gehörte, regnete es wieder zwei Medaille. Also Leute, selbst in der Fachliteratur zur Kleinkindererziehung, lernt man, dass man Individuen, nicht fürs Nichtstun belohnen darf, es ist ja ok, nicht so guten Spielern ein Trostpflaster zu geben, aber selbst das, wird schnell in sein Gegenteil umgekehrt ( siehe Purple Heard , Battlefield 2 ). Das finde ich auch, an Achivement Systemen so merkwürdig, warum bekomme ich ein Archivement, für etwas, was ich eh tun muss um das Spiel abzuschließen? Zu 6. also ich überlege mir immer noch ob ich ein Spiel kenne, in dem es auch nur drei Klassen gibt, aber egal, es geht darum, dass drei Klassen einfach zu wenig sind, ich hatte schon meine Probleme, mit den vier, von Battlefield Vietnam. Das Spiel verkommt zu einem simplen Scheere, Sten, Brunnen Spiel. SpecOps, schlägt Rifle - Sniper schlägt SpecOps, Sniper, schlägt Rifle. Hier muss mindestens noch eine Klasse, dazukommen. Ausserdem gibt es viel zu wenig Waffen, aber dazu gleich mehr. Zu 7. ok, wer hat entschieden das alle Scharfschützen Gewehre, mit einem Rotpunktvisier starten und vor allem wo wohnt er*? Es ist nicht nur sau dämlich und unrealistisch, oder hat schon mal einen Soldaten gesehen, der wirklich ein Rotpunkt auf einem Präzisionsgewehr montiert hat? , es ist auch noch sau unfair, Anfängern gegenüber, die noch kein reguläres Zielfernrohr, freigeschaltet haben. So hat man auf Karten mit größerer Gefächtsdistanz, als Anfänger, kaum eine Change, auch Countersniping wird erst für Besitzer einer höherwertigen Aufsatzes wirklich lukrativ. 8. "Monent Americas Armee, hatte doch gar kein Ballancing", richtig und MoH auch nicht, ein Ewiges Ami sein, wird einem hier zwar erspart aber dennoch unterscheiden sich die Waffen fast nur durch ihre verschiedenen Zielvorrichtungen, ein wirklicher spielerischer Unterschied ist kaum erkennbar. So ist die M16A4, in Sachen Feuergeschwindigkeit, Genauigkeit und Streuung mit der AKM ( fälschlicherweise als Ak47 deklariert ) identisch.Auch hält ein Tali .. öhm .. OpFor-Partisane in seiner Traditionellen Tracht, genau soviel aus, wie ein Koalitions-Kämpfer mit seiner kugelsicheren Weste. Leute, was dort tobt ist ein A-Symmetrischer bürgerkriegsähnlicher Zustand, kann denen mal bitte jemand erklären, das die dort nicht mit den exakt gleichen Ausgangsbedingungen und genau gleicher Gruppenstärke auf einander los gehen, ja. Als ich die ersten Videos mit Handyspergzünder gesehen habe, dachte ich: "Toll, endlich mal ein, an der Realität orientiertes, Spiel". Jetzt denke ich nur noch, "Ja geil, die Anderen haben dann eben C4 und beides macht genau den gleichen Schaden".

Aber es gibt auch Sachen, die macht MoH von sich aus Schlecht, zum beispiel das man in einem Kampf, Man gegen Man, am ehesten gewinnt, wenn man bevor man um die Ecke geht, schon mal vorsichtshalber den Abzug volle Kanne durch drückt, so feuert man schon, bevor der Andere über haupt reagieren kann, da man dank, der immer gleichen Einstiegspunkte, immer wieder an den selben Stallen auf den Feind trifft, läuft man nur selten Gefahr, das hinter Ecke X - kein Gegner steht. Auch ist es relativ oft, von Erfolg gekrönt, wen man nach einem Treffer, sich einfach in die entsprechende Richtung dreht, die treffen Anzeige dreht sich praktischer weise mit und ist auch lange genug sichtbar, und einfach sein ganzes Magazin in die entsprechende Richtung Pumpt. Hier wird zwar die amerikanische Art - of tactical Carbine zelebriert wie nirgends sonst aber um einen prositiven Spielspaß Faktor, handelt es sich dabei leider nicht. Ein weiteres Manko, ist die Anzeige, bei schweren Treffern, die stören die aktuelle Bewegung viel zu stark, was sicher einmal eine nette Idee in Richtung Realismus war, nervt, denn wenn man einen schweren Treffer erleidet, ist mal eh in den nächsten drei Sekunden tot, da nervt eine kurze Einschränkung nur. Hinter das wohl ulkigste Feature, bin ich erst recht sät gekommen, erst dachte ich es handele sich um eine art Lag, dass ich nach meinem Tot, noch ein bisschen herum laufen kann. Aber später merkte ich, das es sich dabei um eine art Kill Cam alá CoD handeln muss, aber mit mir, also aus meiner Sicht. Warum, wozu soll das gut sein? Warum soll ich mir angucken wollen, wie ich ein Zweikampf mit einem Gegner verliere?

Aber das Spielt hat auch gute Seiten, die Charakter Modelle, besonders die der OpFor, sind sehr gut gelungen.


(* rrt877.blogspot.com und die Mitarbeiter rrt877.blogspot.com, rufen nicht zur körperlichen Gewalt gegen Leute auf, die Scharfschützengewehre standardmäßig mit Rotpunktvisieren ausrüsten. Leute, die Scharfschützengewehre standardmäßig mit Rotpunktvisieren ausrüsten, sind ein Teil unsere Gesellschaft und sollten von uns allen mit dem nötigen Respekt behandelt werden, danke )

28. September 2010

Flaggen

Hu'u, sorry, dass ich mal wieder ne ganze Strecke nicht geschrieben habe, aber ich hatte viel zu tun - Schule und so. ich hab in der Zeit aber auch was Nützliches gemacht, also nützlich für Euch. Ich will ja nicht sagen, das Schule unnütz ist, oder so etwas.


Als ich AoD die ersten Tage, gespielt hatte, stieg mir natürlich gleich die Frage, in den Kopf: "Wie macht man eigentlich Flaggen, für dieses tolle Spiel?". Ich hab natürlich gleich Google bemüht und bin auch gleich auf den hier, gestossen, den "Easy Flag Maker" .. eine *.atn Datei die mein olles Photoshop Elements, nicht bearbeiten kann, toll. Also erst mal ein PS7 ausgeliehen und schon gehts, super. Gleich mal random ein paar Flaggen zusammen gezimmert, mein Flag Pack Mk.1 gibt es hier, zu bestaunen. Danach hab ich mich dann auch direkt an ein etwas grösseres Projekt gewagt. Da ich ja ein grosser Fan von alternativer Geschichte bin, soll heissen ich find es immer um längen lustiger, wenn in Spielen, mal Sachen passieren die nie passiert sind und noch besser, wenn sie extrem unlogisch sind. So hab ich mich als Projekt für ein "Alternative Flag Packet" entschieden, also Alternative Flaggen die .. ach das er kläre ich in den Threads eh noch mal .. die findet ihr hier und optimal hier.

16. September 2010

Shockwave oder alle Jahre wieder

Da ich seit neustem, über zweit rechtleistungs starke Rechner verfüge, habe ich mir mal so alle Spiele angesehen, die man mit den beiden, im LAN spielen könnte und natürlich sofort auf eines meiner alten Lieblings Spiele gestossen - Command and Conquer Generäle, ja Generäle, leider hatte ich damals nicht den passenden PC, als es noch Generals, zu kaufen gab .. aber wo zu gibt es UnCut patches, aber erstmal das Original drauf, dann "Die Stunde Null" und dann den UnCut patch von *Death* oder den *Death* UnCut patch, ich weiss übrigens nicht, wo der zu organisieren ist, denn die CD hab ich vor vier Jahren geschenkt bekommen. Aber jetzt zu Shockwave, meiner lieblings Mod, für CC'G. Die Seite ist übrigends schon wieder umgezogen und jetzt hier ansässig: shockwave.swr-productions.com . Wie oft wollen, oder bestimmt müssen, die denn noch umziehen? Die aktuelle Version ist, 951, ja immer noch seit jetzt fast einem Jahr, aber der Mod scheint noch lange nicht tot zu sein, denn garde erst vor zwei Tagen ist eine neue Einheit veröffentlicht worden. Naja haut mich jetzt nicht um, aber Hauptsache es geht weiter.

Auch wenn die Version schon ein Jahr alt ist, so kann man doch auch noch immer neue Einheiten, enddecken. So zum Beispiel diese netten .. "Kampf Helikopter", so nenn ich sie jetzt einfach mal, ich bin ja absolut kein Luft-Kampf Fan, aber die Dinger sind doch schon extrem nett, Helikopter mit Autokanonen, die entweder mir einem Detektor ( Starcraft 2 Spätfolgen ) oder einer Mehrlauf-Autokanone, aufrüstbar. allein mit drei von den dinger hab ich, wie hier zu sehen, die ganze Südliche Basis vom Stealth General aus geräumt.

13. September 2010

.. hallo Leute.

Ich hab jetzt ehrlich die letzten Tage fast nur AoD( Arsenal of Democracy ) gespielt, um mich erst mal so mit dem Spiel vertraut zu machen, hab ich erst mal einen auf "Weltverschwörung", gemacht und schön alle meine Lieblingsländer Länder ( Saudiarabien, Türkei, Persien, Afghanistan und Albanien ) in Richtung Achse buchsiert. Wir konnten auch recht schnell andere Länder, wie Bosnien, Montenegro und den Irak von den nicht Achse Mächten, befreien und zu unabhängigen staaten machen, mit freundlicher Unterstützung, der Deutschen natürlich. leider hat uns dann doch die Zovet Union, einen Strich durch die Rechnung gemacht und sich unter ganzes schönes Reich kaputt gemacht, aber danach sofort, die Türkei wieder heraus gerückt. Für die anderen Staaten brauchten wir dann doch etwas mehr acceptall, ah, Überredungskunst. Das war die Geburtsstunde unserer Arabischen Liga, gibts oder gabs das als Land, ich dachte immer, das wäre so etwas wie die EU nur für alle arabischen Länder, es umfasst alle arabischen Länder jenseits des Suez Kanals und das heutige Egyptens. Nur links des Suez haben die Zovets die Kontrolle über den Suezkanal behalten. Ausserdem haben die Briten Indien verloren und den armen Indern sofort, den Krieg erklärt. Da konnten wir unmöglich zuschauen und mussten die Inder davor bewahren, erneut die Kolonialherrschaft, der Briten zu fallen. So erklärten wir ihnen, im namen Pakistans, den Krieg und brachten, freundlicher Unterstützung der Zovets, ganz Indien unter die Kontrolle Pakistans aber aus einem teil machten wir noch Kaschmir ( Ok, wer hat Kashmir, die gleiche Farbe zugewiesen, wie Nat, China? Wenn die sich mal in die Haare bekommen, wie soll man das unterscheiden? ).

Desweiteren habe ich einen tollen neun Haufen Hals Tücher bekommen, ich werd' gleich mal versuchen, ein Bild zu machen und für AoD, bekommt ihr auch noch ein Screenhot.


So, screen und Bild sind da .. bis dann Leute.

9. September 2010

.. endlich mein eigenes Arsenal of Democracy

Wie der Titel schon sagt: ".. endlich mein eigenes Arsenal of Democraty", ist endlich mein Arsenal of Democracy da. Tolles Spiel, auch wenn es doch ziemlich oft abschmatzt und mich zurück auf dem Desktop wirft. ich hab natürlich als erste mal ein Land genommen was nicht jeder nimmt, Afghanistan ich hab das land erst mal langsahm auf der isolation geführt und demokratisiert und wollte den demoktatischen allierten beitreten, aber nix das England ist total sauer auf mich, warscheinlich wegen dem british afganischen Kreig, den hab ich doch tatasächlich einfach vergessen, aber nach ner weile ( 2 Jahre ) haben sich die Briten dann wieder einbekommen und mich dann doch in das Bündniss, der Allierten aufgenommen und kurz darauf, sich meiner tatkräftigen Unterstützung sicher, einen Kreig mit Rot China, Japan und Konsorten angefangen. Da leider das Spie jedes man abstürzt, wenn man versucht etwas für die Provinzen zu bauen, konnte ich keine neuen Fabrikanlagen anlegen und die in Kabul wurden dann auch noch von den Rotchinesen zerstört, jetzt hab ich mich gedacht: Bau doch einfach neue, aber nix da ohne fabriken kann man keine fabriken baun, irgend wie logisch oder? Ich mein: Wo ist den die erste Fabrik hergekommen, is die vom Himmel gefallen?

Ich hab mir natürlich gleich professionelle Hilfe gehohlt, sie hier: HoI2: Arsenal of Democracy

Die nächste Runde geht wahrscheinlich, mit Saudiarabien, in den Kampf .. also erst einmal in den Aufbau. Und so bald ich herausgefunden habe, wo es, meine Spielstände abgelegt hat, bekommt ihr die auch noch, zum ansehen.

3. September 2010

Ich und das Bajonett


.. nja eigentlich, müsste das ja heissen, ich und "die" Bajonette, den es geht ja eigentlich um zwei Stück davon, und zwar, um diese beiden hier ( rechts im Bild ). Diese Schätze habe ich im Urlaub erworben und wollte jetzt wissen, was das den für genau Typen sind, ich geh da ja gerne auf Nummer sicher und möchte halt auch was über das Zeug wissen, was ich mir so andrehen lasse. Also hab ins Internet um mal ein paar Experten zu dem Thema zu befragen. Aber da es mir da irgend wie zu lange gedauert hat, hab ich halt auch in paar anderen Portalen und Foren, die Frage gestellt, um bei der Gelegenheit mal die Qualität, der Antworten zu testen, leider weiss ich nicht mehr, wo ich als erstes gefragt habe und habe auch jetzt keine Lust, mich durch die ganzen Daten zu wühlen, hier eine kleine Zusammenfassung:

waffen-welt.de ( M59/2 und AKM Gen.2  )
messerforum.net ( M 59/2 oder M79 und AK-74  )
co2air.de ( M 1959 und M 1959/2 )
gutefrage.net ( Bowiemesser / Mpi "Kalschnikow" )
cosmiq.de ( AKM Typ 2 oder Hirschfänger )

Naja, da sieht man mal wieder, das man sich besser, an spezialisierte Foren wenden sollte anstatt an Frageportale. Das DDR Seitengewehr "DDR AK47 M.1959/2", wurde fast immer erkannt ( Nachweis ). Aber das "6Х4" hat keiner erkannt ( Nachweis ).

Jagged Alliance 2 Bugfixing ..

.. ich bin teilweise, immer noch dran, Ja2 IoV zu entbuggen ( link ) und hab ja, wie man unter "( Link )" sieht auch schon so einiges, gefunden. meine Truppe, steht gerade mal wieder vor Orta wo ich jetzt erstmal noch ein paar mal Gegenstände farmen werde, bis ich nach Meduna vorstösse. Sonst warte ich noch immer, darauf, dass endlich mal wieder Kalash's in Deutschland zu haben sind, wie ich gesehen habe sind dem So'S, heute morgen die PDW's ausgegangen aber sonst hat sich nichts getan, dann heisst es halt eben, weiter warten .. menno. Meine Timurieden, gewegen sich auch nicht wirklich vom Fleck und mit meinem neuen Buch, habe ich auch grade erst angefangen ( in einem späteren Post, dazu mehr ) aber ich hab was neuen tollen, zum gucken, gefunden ..


.. lustig nicht war, jetzt weiß ich, was ich in der nächsten Info Stunde mal ausprobieren kann. Auch die anderen Videos von denen sind recht interessant. Einfach, auf das Video, auf deren Kanal und die dann auf deren andere Kanäle.

1. September 2010

So, leider und da ..

So, leider hab ich es schon wieder nicht geschafft, in diesem Monat allzu viel zu schreiben und das noch, ob wohl, ich mir vorgenommen hatte, in diesem, meinem 'Burztags Monat, doch etwas mehr zu posten, als sonst. Also das werde ich jetzt halt versuchen und euch ein paar Informationen bieten, als sonst, 'vllt, kommen dann auch noch ein paar Tutorials, irgend wie, muss man ja, neu Leser anlocken.

Ok, als erstes mal wieder die Frage: "Was machst du grade?" Ich, mach grade einen auf Spieletester, ja und zwar für Jagged Alliance 2 - 1.13 - DDB/Cosplay IoV, und ich hab auch schon so einiges an Bugs gefunden und es wurden davon auch schon einige, in meinem Sinne, behoben. So habe ich dem G43 endlich zu einem Zielfernrohr, verholfen und auch als GFX'ler hab ich die AKMSU von ihrem 5.45 Magazin befreit und ihr recht auf ein '39er Mag durchgesetzt. Wenn ihr mehr erfahren wollt, solltet ihr hier rein schauen: IoV 919 Final. Enemy gun jam and more, ich werde natürlich auch nach und nach ältere Forderungen wie die zwei und drei Triggergruppen und die verschiedenen Arztkoffer durchsetzen.

Des weiteren spiele ich immer noch, mit Unterbrechungen, an Medieval II und zwar erobere ich grade, mit meinen Timuriden die ganze Welt, falls ihr euch fragt, seit wann man die Timuriden, spielen kann, schaut mal hier herein: "timuriden und mongolen.zip" - Mod Text Probleme, ich kann nur sagen, es ist richtig lustig mal mit denen über Europa herzufallen, leider ist der Anfang etwas langweilig, weil man eingeklemmt zwischen Türken und Ägyptern kaum Spielraum hat und ich wollte keinen Krieg mit meinen muslimischen Brüdern anfangen, so musste ich umständlich Gebiete ausserhalb annektieren um diese dann zu tauschen, Libyen und Tunis gegen Akkon, toll oder Nizäa und Trapezunt gegen Edessa. So tauscht man sich so seine gebiete zusammen, aber irgend wann wollten meine Nachbarn nichts mehr tauschen und so bin ich umständlich per See, die Timuriden haben nicht grade eine sehr gute Flotte, überall einfallen, ich hab sogar Palermo erobert .. aber irgend wann haben mir dann doch die Türken den Krieg erklärt, ich hab sie natürlich einfach überrannt und auch die Ägypter hatten dann aus irgend einem Grund, Knatsch auf mich, gefolgt von den Mongolen durch ihre uneinsichtig, mir gegen über habe ich sie dann so lange bekämpft bis nicht mehr von ihnen übrig war, die Mongolen haben nur noch ihren Herrscher, der mit einem einigen Söldnereinheit im Gefolge, irgend wo in der Pampa steht und sich patu weigern mit mir Frieden zu schliessen. Auch regieren die meisten anderen Völker, Läder, wie auch immer sehr angespannt auf meine Gegenwart, so haben mir schon Polen und das HRE, einfach sofort, den Krieg erklärt, nach dem sie, durch meine Eroberungen, zu meinen Nachbarn wurden.

Ok, hier ist dann für Jetzt ende, 'vllt schreib ich Heute abend noch ein paar Sätze 

22. August 2010

Kein Irak mehr, Freude

.. ich komm aus dem Urlaub, denk mir: "Ach was soll schon passiert sein.." und was ist los? Die Amerikaner verlassen einfach mal so den Irak, so nach dem Motto: "Ach, wir beenden einfach mal schnell einen sieben jährigen Krieg und tun so als wäre nie was passiert". Nach dem ich das so mal neben bei er fahren habe, nur weil ich zu fällig am Wohnzimmer vorbei gelaufen bin, hab ich mich natürlich schnell an die News-Seiten dieses Internets geklemmt und gewartet, das was kommt, ich dachte natürlich, da ist schon alles voll, aber nichts, nur beiläufige Bemerkungen und vereinzelte kleine Resümees über den Krieg, nicht mal die Seiten, die es nicht so mit den Amerikanern haben, dabei müsste dort doch längst die Party abgehen. 
Was man aber dazu sagen muss, ist, dass der Abzug ja sicher absichtlich so abrupt, erfolgt ist, um halt weniger Spielraum, für solche und anderen Aktionen zu lassen.
 Auch ist mir natürlich klar, das der Krieg damit noch nicht beendet ist, schließlich sind noch genug Soldaten dort, die aber jetzt, die Iraker ausbilden und ausrüsten, wie wir aus Lord of War wissen: "Wenn die Amerikaner, einen Kriegsschauplatz verlassen, nehmen sie für gewöhnlich ihre Waffen nicht mit ..". Dazu kommen noch die ganzen Söldner, die jetzt noch vermehrt in den Irak geschickt werden.
Ob das ein Gutes Ende nimmt?

Ich ist wieder da ..

.. so ich bin wieder da. Wer hat mich vermisst?

Also ich hab natürlich auch was nettes, aus dem Urlaub mitgebracht, aber erst später mehr dazu.

Ich werde mich jetzt erst mal, für die Verbesserung eines meiner Lieblings-Spiele einsetzen, ich hab mir in meiner kurzen Auszeit genug Notizen gemacht und ja, das müsste eigentlich ankommen ( bei den Leuten ).

.. ok, bis dann. 

6. August 2010

Starcraft 2 und wie jetzt weiter .? [ Spoiler ]

Also, da ich jetzt Starcraft 2 durch habe ist mir logischer weise auch das Ende bekannt, so Leute die ihr dieses toffe Spiel noch nicht durchgespielt habe, jetzt nicht weiter lesen.

Also seit wann kann man eine Verseuchung wieder rückgängig machen? "Seit in der N64 Version Alexej Stukow, durch ein Serum geheilt wurde", ja, danke Schnuffy. Trotzdem finde ich das eher unpassent, aber egal, denn das eigentlich Problem jetzt ist ja, wer führt die Zerg, im nächsten Teil, "Heart of the Swarm", an? Kerrigan, die ich echt zu gerne gespielt hätte, ist ja jetzt weg, sozusagen. Jetzt könnte es ja sein, das "HotS" ( fu'a, wie das schon klingt, n'ja "WoL" is ja auch nich der Bringer, "Warriors of Light" oder wie? ). Zeitlich Paralel zu der Terraner Kampagne, verläuft, wie wir das aus Disciples 2 kennen, was aber unpassend und nich grade Blizzard Typisch wäre. Da doch lieber einen Zerebraten, wenns geht einen coolen Verseuchten, wie Samir Duran aber bitte nicht Tychus ( schreibt man den so? ), als Nebencharakter ist der ja noch ganz lustig ( die ersten paar Dialoge zumindest ) aber als Zerganführer, bitte nicht. Da wäre Samir schon cooler, noch besser wäre es natürlich wen Samir ihn bezahlt hätte ..

.. was sich auch noch recht krumm anhört ist, das die Zerg Kampagne, Rollenspiel Elemente beinhalten soll und man Kerrigan nach und nach immer weiter verbessern kann, i'ja .. wie will man wen verbessern, der garnicht da ist? Und Rollenspiel Elemente bei den Zerg? So nach dem Motto, ich hab in ner Terraner Basis nen Gebiss gefunden und kann jetzt fester zu beissem, alles klar. Ich denke eher, das da die zwei Konzepte in Tuck geraten sind, also das die Rollenspielelemente für die Protoss, gedacht sind und die Diplomatie, für die Zerg. Es wäre schon nett, seinen Dunklen Templer mit immer neuen Fransen-fusseln zu behängen, die in dann länger tarnen oder viele hübsche Amulette zusammen zu krosen, da die wohl kurz vor Diablo 2, erscheinen wird, macht das auch Sinn, so als eine art Generalprobe vor dem großen Knall.

Jetzt könnt ihr ja im Gegenschluss sagen: "Diplomatie beiden Zerg mach ja auch keinen Sinn", immer langsam, dem Schwarm fehlt jetzt, jegliche Führung, wie damals, als der Overmind * wurde. Damals liefen viele bruten Amok und mussten erst durch Kerrigan wieder vereint werden.Ich denke halt, das man als aufstrebender Zerebrat, seine eigene Brut anführt und immer mehr andere Bruten "schlucken" kann und sich halt entscheiden muss, welche Brut man schluckt ( und der eigenen hinzufügt ) und welche man einfach platt macht und mit welcher man sich verbündet. So könnte man eine Brut, die über eine bestimmte Geneigenschaft, sowas wie aus einem Ei kommen zwei Drohnen oder eine der neuen Zergeinheiten haben, Assimilieren so das man deren Bonus, selber nutzen kann sich mit ihnen verbünden, so das man ab und an Hilfe von einem Ki Spiel bekommt oder sie Ausrotten, so das man  .. hm .. nu was eigentlich, so das man mehr Platz für seine eigene Brut hat und die sich weiter entwickelt.

m.o.e.p. RRT877

Einige aktuelle Sachen

Also, da ich mich jetzt schon wieder etwas weniger gemeldet habe als sonst und auch vorhabe dies zu ändern, schreibe ich hier kurz mal was es so neues gibt, aus meinem Internetleben.

Ich spiele grade Starcraft 2, wie an den beiden vorherigen Posts ja gut zu sehen ist, da mir während, des Spielens ja ein mal die Verbindung zum Battle.net, abhanden gekommen ist, muss ich jetzt, um an Erfolge und Belohnungen zu kommen, alles noch mal erneut durch spielen, aber zum Glück macht das ganze dennoch Spaß, wie gesagt, eines der Besten Strategiespiele bisher ..

.. naja bis auf natürlich Jagged Alliance 2, welche ich noch parallel dazu spiele, natürlich auch um unseren Era mod 2010 / oder war das Era 2010 mod oder sogar 2010 Era mod, das sollte ich dann mal klären. Era2010 mod, so heisst auf jeden Fall der Thread im Ja2 Forum. Das Ergebnis ( des Spiels / Plays ) gibt es nach der Beendigung wie immer in Form der altbekannten "Bilder Serie". Hier der Link, zu meinem letzten Werk, dieser Art. Auf ne richtige Story hatte ich kein Bock und für nen Long Play geht mir das Fraps Lag zu sehr auf den Wecker. Wo ich aber allerdings denke, das es kein Lag im herkömmlichen Sinne ist, sondern eher eine FPS Anpassung oder so etwas, in der Richtung.

Desweiteren hab ich endlich was tolles neues zu lesen, auch wenn ich immer noch nicht mit dem fertig bin, was ich jetzt lese und um nicht in Tuck zu kommen hab ichs bis her nur etwas überflogen aber es ist schon toll und die Kommentare stören nicht mehr als es nötig ist. Dazu kommt aber noch ein eigener Post.

30. Juli 2010

Spielstände Teil II & Jagged Alliance 2

Wuow, endlich findet mal wer meine Seite / Blog über Google, naja, hätte ich mir ja eigentlich schon denken können, das mehr Leute also nur ich dieses Problem haben werden. Leider ist das Menü von SC2 nicht so übersichtlich wie das seines Vorgängern. Also hier noch mal, was ihr tun müsst, um einen lokalen ( d.h. einen der sich auf eurem Rechner befindet ) Spielstand zu laden, ihr geht zu euren "Eigenen Dateien", unter XP, Start, Eigene Dateien. Dort hat SCII einen Ordner namens "StarCraft II", angelegt, in diesem findet ihr den Ordner "saves", in dem wiederum ist ein Ordners namens "Campaign", dem befinden sich eure Kampagnen Spielstände ihr schaut euch die Daten an und schaut welche als letzes abgespeichert worden ist, dann klickt ihr einmal auf den Spielstand, lasst die Maustaste gedrückt und zieht euren Spielstand einfach auf die Starcraft WoL Verknüpfung, auf eurem Desktop und schon lädt eure Kampagne. Da das auch ohne einloggen geht, kann es sein das böse Raubkopierer das ausnutzen und dass dieses Feature in nächster Zeit entfernt wird.

Leider hab ich ganz vergessen, euch darüber zu informieren, dass die Era mod 2010, schon seit einigen Tagen zum Download bereit steht, alles weitere erfahrt ihr hier: http://forum.jaggedalliance.de/viewtopic.php?f=3&t=17900

Auch, solltet ihr immer einen Blick auf den Off-Topic Berreich im thodforum haben: http://www.razyboard.com/system/forum-throneofdarkness-off-topic-2219800.html

28. Juli 2010

Starcraft 2, lokale Spielstände laden

Kaum hab ich ein neues Spiel funktioniert schon wieder was nicht, selbst Blizzard spiele, gehen bei mir in die Knie. Ich spiel gestern bis fast 0 Uhr und heute morgen wollte ich weiter spielen, aber nix da Starcraft II lässt mich nur Spielstände laden die ich vor 18 Uhr angelegt habe, hm, dann hab ich mir er innert das um die Zeit in etwa ich ne Meldung bekommen habe, das meine inet Verbindung getrennt wurde, kommt bei mir ja leider alle paar Stunden vor. Scheinbar, hat das mist Teil mich nicht mehr im B.net Speichern lassen und nur Lokale Spielstände angelegt, toll und diese kann ich auch dem normalen Spiel nicht mehr laden, also das hätte man doch echt besser lösen können. Aber man kann zum glück einfach seine lokalen Spielstände, per drag n drop auf die Starcraft exe, ziehen und schon wird der Spielstand geladen, sogar ohne das nervige Menü, was übrigend extrem hässlich ist.

Meine Spielstände sind unter "D:\Eigene Dateien\StarCraft II", wo eure sind, müsst ihr selber suchen.

Starcraft II

Wua, ich hab Starcraft II und ich habs mir wirklich gekauft und nicht geliehen wie sonst und ich muss sagen, ich bin doch ziemlich begeistert, so ein dynamisches Spiel / Kampagne hab ich selten bei einem Strategiespiel gesehen. Allein, das man nach und nach einzelne Attribute einzelner Einheiten verbessern kann ( wie mehr Fläche für die Feuerfledermäuse ) ist schon eine tolle Idee aber die Missionen sind teilweise noch dynamischer gestaltet, die Mission, wo man tags über Verseuchte Gebäude zerstören muss und sich dann nacht zurück zieht um sich in seiner Basis vor nachtaktiven Zergzombies zu verteidigen .. hammer.

24. Juli 2010

Jagged Alliance 2 1.13 Cosplay Era Mod 2010

So, ich hab mal wieder Lust, was grösseres zu basteln und dies mal geht es daran den Era Mod von meinem Bruder, zu einer Neuauflage zu verhelfen, vorerst erhält es den Arbeitstitel "Era mod 2010". Dazu muss ich mich als erstes durch die ganzen Files rümpeln die ich noch von den anderen habe, vielleicht ist ein Blank File dabei, welches ich sonst mühsam selber anfertigen müsste. Also biss dann, ich halt euch auf dem Laufenden.

23. Juli 2010

Neuer Rechner & Google Chrome

So, ich hab jetzt wieder einen etwas besseren Rechner, den ich schon mal in Gebrauch hatte, ich hab ihm seine alte Festplatte wieder gegeben und er fing auch gleich an wie gewohnt zu funktionieren, endlich mal weider ein vernünftiger PC. Auch wenn mir die 'Marks, was anderes erzählen der hier ist um Längen schneller als der möchtegern Dualcore, so kann man hier die MD2 ( Medieval II ) Kampagnen ruckelfrei spielen und dabei noch locker ein Youtube Video ansehen ( bzw. hören ) und das Minimieren geht auch viel schneller von statten. Jetzt hab ich aber das leidige Problem, das die hiesige Opera Installation, sich weigern mit Google Login zusammen zu arbeiten, das heisst, das ich mich weder hier ( blogspot.com ) noch in youtube, vernünftig anmelden kann. Also hab ich mir auf die schnelle Chrome besorgt, ich finds eig' ganz nett und ein Rechtschreibprogramm ist auch schon vorinstalliert, jedoch braucht es zum laden der Wortvorschläge immer um die 10 - 15 Sekunden, da hat wer wohl mal weider am falschen Ende Optimiert, was nutzt es mir, das eine Seite extrem schnell aufgebaut wird, wenn alles andere länger dauert. Auch werden also falsch geschrieben markierte Wörter beim markieren sofort wieder "de markiert" ( heisst das so? ) was es einem fast unmöglich macht, seinen Fehler selber zu finden, was doch den, ohne hin schon, geringen Lerneffekt weiter minimiert und einen wieder dazu bringt die lahmen Vorschläge zu nutzen. Hätte man besser lösen können.

19. Juli 2010

Design

Ich hab mir eben mal kurz, die ganzen Designvorlagen angesehen, fua', is das viel, wenn ich da einmal anfange was für mich zu baun, dann komm ich zu nichts mehr, ich kenn mich. also mach ich es einfach so, jedes mal wen ich was Poste, klick ich mir zack zack was zusammen und wenn ich dan wieder was poste, noch was. So hab ich immer nen recht aktuellen Style und es ist auch von weiten zu sehen, das sich was getan hat, hier.

Neue Klamotten Links

So, da mich immer mehr Leute, danach fragen, hier meine kleine Lesezeichenliste der Neuheiten Seiten der einzelnen Klamotten Shops.

E-Rags & Zerava, Designers4you, Releasehop,


Wenn ich schonmal dabei bin,  mach ich die "Sale", Reduzierte Links, gleich mit dazu.


E-Rags & Zerava, Designers4you, Releasehop,


Das wären dann auch leider eigentlich alle wo sich ein regelmässiges rein schaun noch lohnt.

Aufräumen & Russische Butter

Hu'u, ich räume gerade meinen Rechner auf, nja, auf ist gut, eher räume ich ihn leer, denn ich habe mal wieder einen anderen Rechner, zugespielt bekommen, also muss jetzt alles auf die Externe Platte oder ins Internet, was ich danach noch nutzen will. Ein recht besonderes Bild habe ich beim spielen von BFBC2 gemacht, die Aufschrift русский масло, wörtlich "russische Butter", machte mich schon etwas stutzig, aber es kann ja sein, das масло auch mehrere Bedeutungen hat, wie Öl oder Benzin, nja da eher mal Öl. Ich hab dann auch nach geschlagen und siehe das, es kann auch Schmierfett, Öl und Maschinen Öl bedeuten. Aber was soll das русский, russisch dadrüber. Jetzt sind wir ja recht national bewusst aber so, das man über alles русский schreiben muss, es stehen ja in deutschland auch kein Fässer rum, mit der Aufschrift "deutsches Öl". Aber die meisten wird es eh nicht interessieren die Retten lieber schnell die Welt vor den "griechischem Terroristen".

18. Juli 2010

Schuldigen ..

Sorry Leute, dass ich in der letzten Zeit, so arg wenig geschrieben habe, aber es ist einfach viel zu heiss um sich geistig zu betätigen und so hab ich mir eine kurze Pause gegönnt. Es ist jetzt zum Glück etwas kälter,  in 23,9 °C / out 11,7 °C, laut meinem ramsch Thermometer oder Wetterstation oder wie auch immer. Die letzten paar Tage hab ich mit rumsitzen und nichts tun oder Videos gucken, verbracht, besonders toll finde ich ab jetzt, also ab vor sieben Tagen, das Spätfolgen .. eh .. Format, FernsehkritikTV ( http://fernsehkritik.tv/folge-1/ ), dass Fernsehen dumm ist und meisst nur hirnlosen gestellten Mist bringt, wusste ich schon vorher aber jetzt kann ich's wenigstens beweisen, auch wenn mir meine RTLII Anhäger-Freunde das am ende eh nicht glauben. So, jetzt geh ich Futtern.

2. Juli 2010

sonstige Neuigkeiten ..

Erste Neuigkeit, Throne of Darkness Fan Forum, "goes english", wir haben uns dazu entschieden das "Thod'FF" auch in einer englischsprachigen Version, zu eröffnen, damit auch alle Throne' Fans, die der deutschen Sprache weniger mächtig sind, endlich eine Plattform haben um sich auszutauschen, auch wenn noch nicht viele zu uns gestossen sind, um genau zu sein, nämlich gar keine. Und ja, ich verwende hier eine 1k² Auflösung, da ich grade an paar grafik Arbeiten, arbeite die so einfach, eifacher zu bewältigen sind.

Zweitens ist es, wie ihr sicher schon mitbekommen habt viel zu heiss, diese Themparaturen sind für eine artgerechte Tschetschenenhaltung, einfach nicht geeignet. "Eh was bis du Tschetschene", nein, wahrscheinlich nicht, aber da mich in letzter zeit gleich zwei Leute, dafür gehalten haben, tu ich in letzter zeit immer mal wieder so. Ich wusste nicht, was mich mehr wundern sollte, das mich s' Eltern für tschetschenisch hielten oder das sie überhaupt das land kennen. ( rechts zu sehen: Die Falgge von "deutsch Belo-dagestschenien" )


Drittens, unser Quiz ist nicht angenommen worden, *rmf*, ich denke mal, die prüfdings haben die umschreibung "Meine Lieblings Waffe", wohl so auf geschnappt, das es ein Test über mich ist, den kein Aussenstehender bestehen kann, das wäre dann mal die Tage zu klären. Oder wir machen, wie geplant ein Batte, ich gegen lilQ und G', wer, bekommt die meisten Aufrufe, und wer gewinnt ist cool.


So das wars dann auch schon, ach ja, auf die Frage "Eh, warum benutzt du so viele Kommas?", ja sie fühlen sich einfach wohl bei mir, und vermehren sich deswegen auch.

Serbien ist draussen, schade aber auch ..

Da geht man extra her, und bastelt eilends eine Flagge um seinen Favoriten zu unterstützen und schon fliegt Serbien raus, so ein Pech aber auch.

Wenn ihr jetzt denkt, "eh Serbien ist doch schon voll lnage draussen", stimmt nur hatte ich da ein paar Meinungsverschiedenheiten, mit meinem PC, so das sich ein paar Sachen halt etwas verspätet haben.

13. Juni 2010

Spaß mit / ohne Webcam - Überprüfen ( 5 / 5 )

So, alles ist ein gerichtet ( warum fange ich eigentlich jeden Teil mit "So," an? ) und unser Video läuft, jetzt müssen wir nur noch überprüfen, ob unser Video überhaupt anständig läuft, bei einer "real existierenden" Webcam, könnte man das im Treiber Menü überprüfen, nur der fällt, bei unsere Methode, unglücklicherweise, weg. Also überprüfen wir das im ersten Schritt, auf einer Webseite mit Cam-input. Die meiner Meinung nach, dazu am besten geeignete Seite ist natürlich, Chattroulette. Aber Achtung, wir nutzen nur den Vorschaumodus und Starten nicht das System. Also begeben wir und auf die Seite (  chatroulette.com ) ..

.. und müssen erst mal dem Adobe Flash Player, die Erlaubnis geben, auf unser "Webcam" zugreifen zu dürfen, was wir natürlich bejahen ..

Jetzt, noch den richtigen InPut auswählen, wenn ihr eine Reale Webcam angeschlossen habt, wird sie wahrscheinlich hier erscheinen, bei mir steht hier, außer  "SplitCam Capture" ( die richtige Option ), noch "Fake Webcam", ein weiteres Programm, welches aber nicht allzu Vorbildhaft lief, tut einfach so also ob da eure Webcam aufgeführt wäre. Und es funktioniert "Freunde". Noch mal der wichtige Hinweiss Chatroulette nicht Starten, wir benutzen die Seite nur, um die korrekte Funktion zu über prüfen.

Jetzt überprüfen wir die Funktion noch im entscheidenden Berreich, in WLM ( ehem. MSN ). Dazu gehen wir unter "Menü anzeigen", "Extras", "Audio- und Video-Setup...".

Jetzt, erscheint erst mal ein Fenster, zur Einstellung der Audio, also dem Ton, hier gibt es recht wenig relevantes für uns, also gleich, mit einem Klick aus "Weiter >", zur Videoeinstellung.

Und, tada, es lebt bzw. es geht, wenn hier euer Video korrekt angezeigt wird, habt ihr es geschafft, es kann natürlich noch sein, dass ihr auch hier wieder, einen anderen InPut auswählen müsst, aber das war ja schon bei CR ( kurt für Chatroulette ) kein Problem.

Also dann, dankbaren Gesicht machen und auch Morgen wieder rein schauen.